Notbetreuung bis 30.4.2020 ausgeweitet

Nach derzeitigem Stand wird der Schulbetrieb ab 4.5. schrittweise wieder aufgenommen, beginnend mit dem 4. Jahrgang. Nähere Informationen dazu erfolgen in der kommenden Woche. Eine Notbetreuung ist weiterhin möglich. Welche Kinder betreut werden können, entnehmen Sie bitte der Seite der Senatorin für Kinder und Bildung.

Auch Kinder in besonderen Härtefällen können auf Antrag an der Notbetreuung teilnehmen.

Der Senat hat am 17.03.2020 die Ausweitung der beruflichen Tätigkeiten beschlossen, für die Eltern eine Notbetreuung ihrer Kinder nutzen können. Das setzt voraus, dass die Tätigkeit zur Aufrechterhaltung des Betriebes zwingend notwendig ist.

Näheres finden Sie auf der Seite der Senatorin für Kinder und Bildung. (https://www.bildung.de/start-1459)

Unter den Anlagen finden Sie das entsprechende Formular, mit dem Sie für die Schule zu überprüfende Angaben machen müssen. (Nun ergänzt durch eine Spalte für "Härtefälle")

Außerdem haben wir Ihnen die aktuellen Hinweise zur Notbetreuung eingestellt, die Beispiele zu Härtefällen geben. 

Wir wünschen allen ein erholsames Osterfest!

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Lessingstraße

Zurück