Termine

Elternbeirat

Der Elternbeirat tagt erstmals an einem Mittwoch, wie immer im Mitarbeiterraum um 20 Uhr.

Informationsabend zum Übergang in die 5. Klasse

Der ZEB lädt die Eltern der Bürgermeister-Smidt-Schule, der Schulen an der Schmidtstraße, an der Stader Straße und an der Lessingstraße  um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend in die Aula der Schule an der Lessingstraße (Eingang St. Jürgen-Str. 56) ein. Es werden wichtige Informationen und Tipps zum Anwahlverfahren gegeben.

Lichterfest für die 1. Klassen

Bitte schon vormerken: Lichterfest für die 1. Klassen am Freitagnachmittag. Einladungen folgen.

Elternbeirat

Der Elternbeirat tagt um 20 Uhr im Mitarbeiterraum im EG im Gebäude Lessingstraße.

Reformationstag

Der Reformationstag ist ein gesetzlicher Feiertag. Daher findet kein Unterricht statt!

Förderverein

Der Förderverein tagt am 22.10. um 20 Uhr im Mitarbeiterraum im EG der Schule im Gebäude Lessingstraße. Gäste und interessierte Eltern sind herzlich willkommen.

Informationsabend für die Eltern zukünftigen Erstklässler

An diesem Abend erhalten Sie u.a. Informationen zu folgenden Fragen:

Was ist eine gebundene Ganztagsschule?

Was unterscheidet unsere gebundene Ganztagsschule von einer offenen Ganztagsschule oder einer Halbtagsschule?

Welche außerunterrichtlichen Angebote gibt es?

Karenzzeitkinder einschulen oder nicht?

Welche Einschulungsformalitäten gibt es?

Schülersprechtag für die 2. - 4. Klassen

Für die 2. - 4. Klassen findet der nächste Schülersprechtag am Freitag, 21. September statt. Die Klassen- und Fachlehrer*innen sprechen mit den Kindern über ihre Lernentwicklung und vereinbaren Ziele für das kommende Halbjahr. An diesem Tag findet kein Unterricht statt, es wird jedoch eine Betreuung für berufstätige Eltern angeboten.

Elternsprechtage für die 1. Klassen

Bitte merken Sie sich die Elternsprechtage für die 1. Klassen vor: Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag finden die Gespräche mit den Klassen- und Fachlehrer*innen statt. Gesonderte Einladungen erfolgen durch die Klassenlehrer*innen.

Verkehrstag

Am Dienstag, 11. September findet ein Projekttag zur praktischen Verkehrserziehung statt: Die ersten und zweiten Klassen werden sich mit dem sicheren Schulweg beschäftigen und ein praktisches Training zum Rollerfahren absolvieren. Die dritten Klassen werden im Fahrradsimulator wichtige Verkehrssituationen trainieren und viel über Bremswege erfahren und die vierten Klassen werden sich u.a. mit dem toten Winkel bei LKWs und Bussen beschäftigen. Dazu dürfen sie selbst auf den Fahrerstand eines LKWs klettern, und als "Fahrer" ihre Klasse im Rückspiegel suchen. 

Am Nachmittag finden die AGs wie gewohnt statt.